ANGELico Glücklichsein können wir lernen
ANGELicoGlücklichsein können wir lernen

Chakren - Energiearbeit

Chakren Harmonisierung und Blockadenlösung

 

Chakren sind Energiezentren unseres Körpers und die Sinnesorgane unserer Seele.

Sie beeinflussen in hohem Maße wie wir denken und empfinden.

Sind die Chakren geöffnet und harmonisch ausgeglichen, kann die Körperenergie gut fließen.

Blockaden der Chakren beeinträchtigen unser Wohlbefinden und sind oft spirituelle Ursachen von Konflikten und Krankheiten.

 

Chakren – Energiearbeit ist eine ganzheitliche Entspannungsmethode, Selbstheilungskräfte werden angeregt und Sie erfahren Heilung auf allen Ebenen.

 

Einen Chakrenausgleich

Mit einem Chakrenausgleich können Sie Körper Geist und Seele wieder in Balance bringen.

 

Ich empfehle Ihnen dafür eine Klangschalen-Anwendung.

Eine wunderbare Erfahrung und sehr effektiv für den Energiefluss unseres Körpers.

Suchen Sie sich eine erfahrene Klangschalentherapeutin und genießen Sie die heilende und entspannende Wirkung von Klangschalen.

Jede Körperzelle nimmt die hellen, tiefen und „erdigen“ Vibrationen der Klangschalen auf und gerät in Schwingung. Dadurch werden psychische und muskuläre Blockaden gelöst – es entsteht Wohlbefinden, innere und äußere Harmonie.

 

Auch mit Reiki ist ein Chakrenausgleich möglich.

Selbst erlangt man einen besseren Energiefluss u.a. durch Lichtatmung.

Es gibt vielfache Möglichkeiten, finden Sie eine Anwendung, die Ihnen angenehm ist.

 

Hier bei Angelico finden Sie unter Energiearbeit Übungen, die leicht auszuführen sind, nichts kosten und die körpereigene Energie harmonisieren.

 

In unserer hektischen Zeit ist Entspannung und innerer Frieden eine Kostbarkeit,

die Sie für sich entdecken und nutzen sollten.

 

 

Die 7 Hauptchakren

Die 7 Hauptchakren

 

1. Chakra, das Wurzel-Chakra

Thema:                            Familie, zu Hause, Geben und Nehmen, Karriere, Finanzen,

Farbe:                              rot

Sinnesfunktion:                Riechen

Zugeordneten Drüsen:    Keimdrüsen (Eierstöcke, Prostata und Hoden).


2. Chakra, das Sakral-Chakra

Thema:                             Abhängigkeiten, z. Bsp. von Alkohol, Drogen, Essen  Medikamenten,

                                         Co-Abhängigkeiten, usw.

Farbe:                               orange

Sinnesfunktion:                 Schmecken

Zugeordneten Drüsen:     Nebennieren.

 

3. Chakra, das Solarplexus-Chakra

Thema:                             Beurteilung von „Außen“, Macht, Kontrolle

Farbe:                               gelb

Sinnesfunktion:                 Sehen

Zugeordneten Drüsen:      Bauchspeicheldrüse


4. Chakra, das Herz-Chakra

Thema:                               Beziehungen, soziale Bindungen, Urfamilie, Lieben

Farbe:                                 rosa und grün

Sinnesfunktion:                  Tasten

Zugeordneten Drüsen:       Thymusdrüse

 

5. Chakra, das Hals-Chakra

Thema:                               Kommunikation, Kreativität, Selbstdarstellung

Farbe:                                 hellblau

Sinnesfunktion:                   Hören

Zugeordneten Drüsen:       Schilddrüse

 

6. Chakra, das Stirn-Chakra

Thema:                               Hellsichtigkeit, Hellfühligkeit

Farbe:                                 dunkelblau

Sinnesfunktion:                   Intuition, übersinnliche Wahrnehmungen

Zugeordneten Drüsen:       Hypophyse

 

7. Chakra, das Scheitel-Chakra

Thema:                               Vertrauen, Glaube, innere Führung,

Farbe:                                 violett, weiß

Zugeordneten Drüsen:       Epiphyse

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ute Pfautsch